Deutschland

Sponsoren
Error while loading!

Als erfolgreichste Faustballnation der Welt stehen Auswahlteams der Bundesrepublik seit jeher in der Favoritenrolle bei großen Turnieren. Dass insbesondere die Junioren unter den beiden langjährigen Bundestrainern Hartmut Maus und Roland Schubert bestens mit dieser Drucksituation umgehen können, unterstreichen 10 aufeinanderfolgende EM-Titel eindrucksvoll.

Deutschland muss 2014 allerdings das altersbedingte Ausscheiden von Führungsspielern und Leistungsträgern wie Tim Albrecht und Patrick Thomas kompensieren. Während in der Defensive Spieler stehen, die bereits in jungen Jahren auf höchstem nationalen und internationalen Niveau spielten und Erfahrung sammeln konnten, müssen im Angriff junge Spieler bei der anstehenden U21 EM in die Bresche springen.

Eine Finalteilnahme wird wohl das Minimalziel Deutschlands sein, der Titel aber ist sicherlich die Erwartung vieler deutscher Faustballfans. In den letzten Jahren führte dieser Druck – wie schon erwähnt – regelmäßig zu großen Erfolgen. Die Fans in Deutschland und die Zuschauer in Mannheim können gespannt sein.

Kader der U21 - Männer

Der Kader der Deutschen Nationalmannschaft steht nun fest. Folgende Spieler werden sich bei der EM auf Mission Titelverteidigung begeben:

Angriff:

Marcel Stoklasa TV Käfertal
Luca Weber TV Eschhofen
Sebastian Kögel VfK Berlin
Steffen Lüdtke Ahlhorner SV
Lasse Ristow VfK Berlin
Johannes Groß ESV Wuppertal-West

Zuspiel und Abwehr:

Maximilian Lutz TV Oberndorf
Kevin Schmalbach TV Voerde
Ruben Schwarzelmüller FBC Linz-Urfahr/A
Hendrik Vetter TSV Pfungstadt

Countdown